Palazzo Querini Stampalia

Palazzo Querini Stampalia ist ein antiker Palazzo des 16.Jahrhundert, gelegen an dem Rio Santa Maria Formosa im Viertel Castello und gehörte der gleichnamigen antiken venezianischen Familie.
Noch heute ist er einer der interessantesten künstlerischen Orte Venedigs, er bewahrt im Inneren die originale Einrichtung, eine breite Porzellan Sammlung von Sèvres und Kunstwerke von bedeutendem Wert, unteranderem Gemälde von Giovanni Bellini, Pietro Longhi und Giambattista Tiepolo, die das venezianische Leben der Epochen darstellen.
Auch aus archetektonischer Sicht handelt es sich um einen äußerst interessanten Palazzo :
Das besondere ist die Verbindung des prunkvollen der Vergangenheit und der Genialität der Modernen.
Dieser Verdienst dieses regelrechten Kunstwerks geht an den Architekten Carlo Scarpa, welcher in der 60er Jahre sich der Restaurierung des Palazzos widmete, wissend antike und neue Elemente verbindete und gekonnt die Eigenschaften des Materials nützte. Sein Werk konzentriert sich auf die Brücke, den Eingang mit der Wasserabwehr gegen Hochwasser, der Säulenhalle und auf den Garten – das eigentliche Juwel dieser Struktur.

Campo Santa Maria Formosa, 5252, 30122 Venezia VE

Details


Website:

Telefon:

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr
Montag geschlossen

Address: Isola di S.Giorgio Maggiore, 30133 Venezia VE

Website

Buy Xalatan Buy Advil Buy Indocin Online Buy Motrin Online